FANDOM


Xavier Schiller

Xavier Schiller Ares

Xavier Schiller


Namen
Spitzname
Dub Name Xavier Schiller
Japanischer Name 吉良 ヒロト (Kira Hiroto)
Eigenschaften
Geschlecht Männlichännlich
Jahrgang
Position -
Element -
Trikotnummer 11
Team Eisei Gakuen (Ares)
Inazuma Japan
Erster Auftritt
Spiel Inazuma Eleven Ares no Tenbin
Anime Folge Folge 063 (In Flashbacks)
Folge 014 (Ares)
Xavier Schiller ist der leibliche Sohn von Astram Schiller. Er starb im Ausland, als er Fußball studierte.

In Inazuma Eleven Ares no Tenbin ist er ein Stürmer der Eisei Gakuen.

In Inazuma Eleven Orion no Kokuin wird er ein Stürmer des neuen Inazuma Japan.

AussehenBearbeiten

OriginalBearbeiten

Xavier Schiller sieht Xavier Foster sehr ähnlich, nur dass seine Haarfarbe etwas dunkler ist.

PersönlichkeitBearbeiten

OriginalBearbeiten

Da er nie in Persona auftritt, ist nicht viel über Xaviers Persönlichkeit bekannt. Fest steht, dass er ein leidenschaftlicher Fußballspieler gewesen ist; außerdem scheint er lebensfroh gewesen zu sein.

GeschichteBearbeiten

OriginalBearbeiten

Xavier Schiller ist der leibliche Sohn von Astram und jüngerer Bruder von Aquilina Schiller. Dank seines Fußballtalentes hat er im Ausland Fußball studiert, wo er jedoch in einen mysteriösen Vorfall verwickelt wurde und starb. Die Behörden haben den Vorfall als Unfall zu den Akten gelegt, doch sein Vater glaubt an Mord, den ein hochrangiger Politiker durch seinen Einfluss vertuschen gelassen hat.

BeziehungenBearbeiten

SpezialtechnikenBearbeiten

AnimeBearbeiten

Inazuma Eleven Ares no TenbinBearbeiten

Inazuma Eleven Orion no KokuinBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Im Anime starb er vor fünf, im Spiel allerdings schon vor zehn Jahren.
    • Im Inazuma Eleven Ares no Tenbin-Anime ist Xavier nie gestorben und spielt deshalb in der Football Frontier mit, zudem wurde sein Aussehen komplett überarbeitet.

NavigationBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.